Nachtflugverbot-Leipzig.de

Messstationen IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle e.V.

Ansprechpartner für Medienvertreter und Presse

Sie fragen nach - wir nehmen uns Zeit für Sie


Im Allgemeinen:

IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle e.V.
Linkelstraße 18
04159 Leipzig

Telefon: +49 (0)345 7820591
Telefax: +49 (0)345 7820592

c/o Michael Teske
Diese Adresse ist zum Schutz vor SPAM-Spidern/Bots nicht verlinkt. Bitte manuell eingeben.



Sie suchen einen kompetenten Ansprechpartner
der Interessengemeinschaft Nachtflugverbot Leipzig/Halle e.V.



Wir unterstützen Sie bei Ihrer Recherche, wir reden nicht drum herum. Für Anfragen der Presse- und Medienvertreter stehen Ihnen gern die folgenden Ansprechpartner Rede und Antwort:



Pressesprecher der IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle e.V.
Pressesprecher des Vereins:

Peter Richter

Tel. dienstl.: +49 (0)341 / 4684315
Tel. mobil: +49 (0)157 / 71339834
Diese Adresse ist zum Schutz vor SPAM-Spidern/Bots nicht verlinkt. Bitte manuell eingeben.



Stellv. Pressesprecher des Vereins:

Thomas Pohl

Tel. mobil: +49 (0)163 / 9651822
Diese Adresse ist zum Schutz vor SPAM-Spidern/Bots nicht verlinkt. Bitte manuell eingeben.



Für interessierte Bürger und Anwohner haben wir die Kontakdaten der örtlichen Ansprechpartner unter der Rubrik "Kontakt - Betroffene" zusammen gestellt. Bitte wenden Sie sich nicht an die Pressesprecher, sondern an die dort aufgeführten Vereinsmitglieder.

ZUR KONTAKTSEITE - BETROFFENE

Pressemitteilung 01/17


Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Nachtfluglärm reduzieren -
Nachtruhe durchsetzen

Presseerklärung 01/17

Netzwerk "Zukunft Leipzig"


Netzwerk "Zukunft Leipzig"Viele Initiativen - ein Ziel.
Wir ziehen alle an einem Strang!
Warum verweigert sich der Flughafen?

Netzwerk "Zukunft Leipzig"

Aktuelles Infoblatt Nr. 16


Unser Infoblatt Nr. 16 bietet Ihnen in stark gekürzter Form die wichtigsten und aktuellen Informationen (Stand: 13.04.2015; PDF 180 kb)

IG-Infoblatt

Fluglärm-Messerwerte


Die IG Nachtflugverbot hat mit Hilfe vieler Unter­stützer ein eigenes Messstellennetz aufgebaut. Hier werden rund um die Uhr die Flug­lärm­pegel gemessen und online veröffentlicht.

Fluglärm-Messstationen

Atomuhr
Kalender